stadt_freyburg_mit_neuenburg.jpg
Kurzurlaub zum Silvesterspektakel

Für alle die nicht wieder Silvester zu Hause verbringen wollen! Gesamtpaket mit Übernachtung, Eintrittskarten und Transfer zum Schloss!

 

Information:

Aufgrund unseres begrenzten Hotelkontigentes ist unser Kurzurlaub zum Silvesterspektakel leider ausgebucht.

 

Alternativ können wir Ihnen unsere Veranstaltung im Paket mit Übernachtung und vielen anderen Leistung noch im Hotel "Zum Künstlerkeller" in Freyburg empfehlen.

Informationen finden Sie unter Hotel Zum Künstlerkeller !

 

 

Extra für Gäste aus fernen Regionen, haben wir unser Silvesterspektakel in einem Paket verpackt. Ihr reist in aller Ruhe an und bezieht Euer Zimmer in einer unserer ausgewählten Pensionen oder Hotels in Freyburg. Nun geben wir noch ein wenig Zeit, um Euch auf den Abend vor zubereiten oder das kleine Winzerstädtchen zu erkunden. Am frühen Abend fahren unsere Busse vor und befördert Sie schnell und sicher zum Schloss. Nun heißt's "Zechen und Feiern" bis in das nächste Jahr, mit großem Landgrafenbuffet, allerlei Unterhaltung und natürlich auch einem imposanten Feuerwerk. Erst um 2.30 Uhr fahren abermals unser Busse vor und bringt die Gäste sicher zurück zur Unterkunft. Ausgeschlafen und gesättigt durch das reichhaltige Frühstück begeben sich die Gäste wieder zurück in die Heimat.


 

Programm:

31.12.2018:

16.00 Uhr: Anreise

18.00 Uhr: Transfer zum Schloss Neuenburg

19.00 Uhr: Silvesterspektakel auf Schloss Neuenburg

01.01.2019:

02.30 Uhr: Rücktransfer zum Nachtlager

11.00 Uhr: Frühstück

12.00 Uhr: Abreise

 

Preis: 163,- Euro p.P.

 

Leistungen: 1 Übernachtung im DZ mit Frühstück, Sektbegrüßung auf dem Zimmer, Eintrittskarte zum Silvesterspektakel, Transfer Nachtlager - Schloss und zurück


 

Verlängerung:

Gern können Sie auch schon eher anreisen oder einfach länger verweilen.

Verlängerungsnacht:

 

Preis: 50,- Euro p.P.

 

Leistungen: 1 weitere Übernachtung im DZ mit Frühstück, Kurtaxe


 

Jetzt buchen!

 

Wichtige organisatorische Hinweise:

Aufgrund, dass wir einen Feuerteufel für Euch beschafft haben, welcher ein großes Feuerwerk erzeugen wird, ist es strengstens untersagt im Burgbereich (einschließlich der Vorburg, des Brunnenhofes und des Zwingerbereiches) pyrotechnischer Gegenstände abzubrennen.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und wie man diese löscht finden Sie unter Datenschutz.

Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutz-Hinweise verstanden haben.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk